RollingWheels Skatepark 2.0

Logo SV Lohhof

Geplanter Baubegin: Sommer/Herbst 2019

3D Ansich Neubauplanung

"Der Platz", wie der RollingWheels Park unter den Locals heißt, bekommt neues Gesicht. 3.000 Quadratmeter komplett in Ortbeton ausgestaltet, zeitgemäß und wartungsarm, mit Beleuchtung und Sanitäreinrichtungen.

Die Ausrichtung der Rampen wird so konzipiert, dass verschiedene Bereiche entstehen, die zum einen gleichzeitig von mehreren Bikern und  Skatern befahren werden können, ohne sich in die Quere zu kommen, zum anderen bleibt es möglich, bei weniger Betrieb die komplette Anlage durchgehend im Flow zu nutzen und endlose Lines zu fahren.

Am 14. Oktober 2018 hat der Hauptausschuss der Stadt Unterschleißheim beschlossen, das Projekt mit dem beantragten Zuschuss von 400.000 Euro zu unterstützen (siehe Bürgerinformationssystem Unterschleißheim). Damit erhält die Abteilung RollingWheels des SV Lohhof die Grundlage für die Beantragung weiterer Zuschüsse beim Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV).

Weitere Bausteine der Finanzierung sind Eigenmittel der Abteilung bzw. des Vereins, Spenden und Sponsoring. Nach aktueller Planung verbleibt dann ein Restbetrag von etwa 15% der Gesamtprojektkosten, die über Fremdkredite finanziert werden müssen.

Mit einer Spende helfen sie der Abteilung, zusätzliche Verbesserungen wie Flutlicht oder einen Aufenthaltsraum mit Sanitärbereich umzusetzen und schaffen finanziellen Spielraum zum Beispiel für Jugendförderung oder Wartung unserer Verleihräder, -Skateboards, -Scooter und Schutzausrüstung.

Möchten sie uns unterstützen? Wir freuen uns über jeden Beitrag, zum Beispiel per Überweisung auf unser Konto bei der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg, IBAN DE41702501500009150194, BIC BYLADEM1KMS.
Sie erhalten selbstverständlich eine Spendenquittung. Wenden sie sich dafür bitte an unseren Kassenwart Robert Lettner unter E-Mail robert.lettner@svlohhof.de.